Körperpsychotherapie

Ulfried Geuter   

sich wahrnehmen und spüren    -    aufmerksam sein für die Gegenwart    -    erkunden, was sich zeigt, entdecken, was verborgen ist    -    Gefühle wecken und ausdrücken    -   Gefühle beruhigen und steuern, Erstarrung lösen    -    auf den Boden und in die Mitte kommen    -    Berührtsein durch Berührung, Halt finden    -    in der Darstellung Probleme deutlicher erleben    -    im Körper sein, im Handeln etwas ausprobieren     -     hinderliche Muster verändern, neue Möglichkeiten gewinnen
Startseite Zur Person Fortbildung Psychotherapieausbildung Hochschultätigkeiten Praxis Supervision Publikationen Podcasts und Rundfunksendungen Kontakt Impressum Datenschutz

Hochschultätigkeit

Von 1995 bis 2004 habe ich als Privatdozent Körperpsychotherapie an der Freien Universität Berlin unterrichtet.
1996 & 1998 war ich Gastprofessor für Körperbezogene Psychotherapie an der Universität Innsbruck, 2005 & 2006 Lehrbeauftragter für Körperpsychotherapie im Studiengang Motologie der Universität Marburg. Seit 2010 wirke ich als a.pl. Prof. für Körperpsychotherapie im Studienschwerpunkt Körperpsychotherapie des Masterstudiengangs Motologie der Universität Marburg mit. Dort kann man ein Hochschulstudium in Körperpsychotherapie mit dem Master abschließen. Nähere Informationen finden sich auf der Webseite des Instituts:
https://www.uni-marburg.de/fb21/motologie/kpt

Buch bestellen

Stimmen zum Buch

 

Buch bestellen

Stimmen zum Buch