Körperpsychotherapie

Ulfried Geuter   

sich wahrnehmen und spüren    -    aufmerksam sein für die Gegenwart    -    erkunden, was sich zeigt, entdecken, was verborgen ist    -    Gefühle wecken und ausdrücken    -   Gefühle beruhigen und steuern, Erstarrung lösen    -    auf den Boden und in die Mitte kommen    -    Berührtsein durch Berührung, Halt finden    -    in der Darstellung Probleme deutlicher erleben    -    im Körper sein, im Handeln etwas ausprobieren     -     hinderliche Muster verändern, neue Möglichkeiten gewinnen
Startseite Zur Person Fortbildung Psychotherapieausbildung Hochschultätigkeiten Praxis Supervision Publikationen Podcasts und Rundfunksendungen Kontakt Impressum Datenschutz

Supervision

Neben der Supervision für Psychotherapeuten in Ausbildung biete ich auch Supervision für berufstätige Psychotherapeuten an. Mein Schwerpunkt ist dabei, den therapeutischen Prozess zu reflektieren und alternative Möglichkeiten zu dessen Gestaltung zuerarbeiten, insbesondere unter Einbeziehung einer körperpsychotherapeutischen Perspektive.

Buch bestellen

Stimmen zum Buch

 

Buch bestellen

Stimmen zum Buch